JANE GOODALL

JANE GOODALL

Jane Goodall Institut - Austria

Das Jane Goodall Institut (JGI) – gegründet 1977 von der renommierten Primatologin Dr. Jane Goodall – ist eine globale Nonprofit-Organisation die Menschen darin bestärkt den Lebensraum für Mensch, Tier und Natur zu schützen. Das JGI-A wurde im Oktober 2003 als Verein gegründet und setzt sich seit seinem Bestehen für die Förderung des respektvollen, nachhaltigen Umgangs von Menschen, Tieren und Natur ein.


Ziele des JGI-A:

Österreich- wie weltweit das Verständnis für die Behandlung von Menschenaffen sowie die Bedeutung von Umwelt- und Naturschutz durch Forschung, Bildungs- und Schutzprojekte zu verbessern.
Ganzheitliche Artenschutzprojekte (die soziale, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte einbeziehen) zum Schutz der Menschenaffen und ihres Lebensraumes sowie eines gesunden Ökosystems zu realisieren.
Ein weltweites Netzwerk aus Kindern und Jugendlichen darin zu fördern sich für Projekte für Mensch, Tier und Natur in ihrem unmittelbaren Umfeld einzusetzen und so Selbstverantwortung und Hoffnung zu vermitteln.

„Die Zukunft der Welt liegt in den Händen unserer Kinder.“  Jane Goodall

WHO ELSE SUPPORTS: 
Pierce Brosnan, Natalie Portman, Charlize Theron, Colin Firth, Liev Schreiber, Betty White, Angelina Jolie, Felix Gottwald, Lilian Klebow, Ali Rahimi, ... and YOU!